PiB Fachberatung:

Die PiB Fachberatung ist vom Jugendamt beauftragt worden dich, deine Eltern und deine Pflegeeltern zu beraten und zu begleiten. Das fängt bei der Ausbildung der Pflegeeltern an, geht über das Begleiten des Kennenlernens zwischen den Eltern und den Pflegeeltern und die Anbahnungsphase vorm Einzug eines Kindes. Die Fachberatung redet regelmäßig mit allen Beteiligten. Manchmal kommt auch noch die Elternberatung von PiB dazu, die speziell für die Beratung der leiblichen Eltern zuständig ist und z. B. auch Besuchskontakte begleitet.

Wenn du zu deiner zuständigen PiB-Fachberatung Kontakt aufnehmen möchtest findest du alle Telefonnummern unter PiB-Bremen.de/Kontakt.

Jugendgruppe „Tote Katze“

Wenn du dich gerne mit anderen Jugendlichen in Pflegefamilien austauschen möchtest, komm zur PiB-Jugendgruppe „Tote Katze“. Sie ist offen für Neue, und wenn du dazukommst, erfährst du auch etwas über den ungewöhnlichen Namen der Gruppe. Die Termine für die nächsten Treffen findest du bei den Events auf der Startseite.