Du bist zwischen 13 und 18 Jahren?
Du lebst in einer Pflegefamilie?

Dann ist diese Seite bestimmt interessant für dich. Und wenn du etwas jünger oder älter bist, vermutlich auch. Denn im Leben von Jugendlichen gibt es viele offene Fragen. Und wenn du in einer Pflegefamilie lebst, kommen noch ein paar dazu.

Du findest hier Informationen, Ankündigungen und Links zu verschiedenen Themen. Und du erfährst, was andere Jugendliche dazu denken – welche Erfahrungen sie gemacht haben, was ihnen wichtig ist, und welche Tipps sie für dich haben.

Diese Webseite ist noch unvollständig – und das soll sie auch sein. Durch deine Beiträge, Fragen und Rückmeldungen wird sie sich mit der Zeit weiterentwickeln und verändern. Lass´ uns wissen, was dir gefällt, was noch fehlt und was dir wichtig ist. Schick´ einfach eine Nachricht an die Redaktion. Wir sind gespannt!

Aktuelle Jugend-Events bei PiB

Die Kurse und Gruppen sind Angebote an jugendliche Pflegekinder, die etwas mit Gleichaltrigen unternehmen wollen oder sich über wichtige Themen informieren möchten. Bei den Aktionen können alle mitmachen und es entstehen oft neue Freundschaften. Wir freuen uns über Anmeldungen per Telefon (0421 95882042) oder per E-Mail an s.mueller@pib-bremen.de.
Für Pflegekinder ab 14 Jahren
Mittwoch, 22.01.2020, 16.00 bis 18.30 Uhr
Kursleitung: Konstanze Jäger, Marisa Kück, PiB-Fachberatung

Auch im zweiten Jahr lädt die PiB Jugendgruppe „Tote Katze“ neue Interessierte ein: Im Jugendzimmer bei PiB treffen wir uns zum Kennenlernen, Dart spielen und Neuigkeiten austauschen. Nach dem Ankommen legen wir gemeinsam los, entwickeln eure Themen rund um das Leben jugendlicher Pflegekinder und versuchen sie kreativ mit verschiedenen Medien umzusetzen. Ob Musik, Fotos, Videos oder Texte für die pib4u-Homepage – Vieles ist möglich und alles willkommen! Eure Wünsche und Vorstellun-gen sind hierbei gefragt. Wir unterstützen euch und bringen euch und eure Ideen zusammen. Letztes Jahr entstand dadurch bereits eine eigene Foto-Ausstellung – was dieses Jahr passiert, entschei-det wieder ihr! Kommen können alle jugendlichen Pflegekinder ab 14 Jahre. Die Gruppe wird geleitet durch zwei PiB-Fachberaterinnen, die sich, wie auch die Jugendlichen, über Gruppenzuwachs freuen.

Für Pflegekinder ab 14 Jahren
Mittwoch, 19.02.2020, 16.00 bis 18.30 Uhr
Kursleitung: Konstanze Jäger, Marisa Kück, PiB-Fachberatung

Auch im zweiten Jahr lädt die PiB Jugendgruppe „Tote Katze“ neue Interessierte ein: Im Jugendzimmer bei PiB treffen wir uns zum Kennenlernen, Dart spielen und Neuigkeiten austauschen. Nach dem Ankommen legen wir gemeinsam los, entwickeln eure Themen rund um das Leben jugendlicher Pflegekinder und versuchen sie kreativ mit verschiedenen Medien umzusetzen. Ob Musik, Fotos, Videos oder Texte für die pib4u-Homepage – Vieles ist möglich und alles willkommen! Eure Wünsche und Vorstellun-gen sind hierbei gefragt. Wir unterstützen euch und bringen euch und eure Ideen zusammen. Letztes Jahr entstand dadurch bereits eine eigene Foto-Ausstellung – was dieses Jahr passiert, entschei-det wieder ihr! Kommen können alle jugendlichen Pflegekinder ab 14 Jahre. Die Gruppe wird geleitet durch zwei PiB-Fachberaterinnen, die sich, wie auch die Jugendlichen, über Gruppenzuwachs freuen.

Für Pflegekinder ab 14 Jahren
Mittwoch, 18.03.2020, 16.00 bis 18.30 Uhr
Kursleitung: Konstanze Jäger, Marisa Kück, PiB-Fachberatung

Auch im zweiten Jahr lädt die PiB Jugendgruppe „Tote Katze“ neue Interessierte ein: Im Jugendzimmer bei PiB treffen wir uns zum Kennenlernen, Dart spielen und Neuigkeiten austauschen. Nach dem Ankommen legen wir gemeinsam los, entwickeln eure Themen rund um das Leben jugendlicher Pflegekinder und versuchen sie kreativ mit verschiedenen Medien umzusetzen. Ob Musik, Fotos, Videos oder Texte für die pib4u-Homepage – Vieles ist möglich und alles willkommen! Eure Wünsche und Vorstellun-gen sind hierbei gefragt. Wir unterstützen euch und bringen euch und eure Ideen zusammen. Letztes Jahr entstand dadurch bereits eine eigene Foto-Ausstellung – was dieses Jahr passiert, entschei-det wieder ihr! Kommen können alle jugendlichen Pflegekinder ab 14 Jahre. Die Gruppe wird geleitet durch zwei PiB-Fachberaterinnen, die sich, wie auch die Jugendlichen, über Gruppenzuwachs freuen.

Für Pflegekinder ab 14 Jahren
Mittwoch, 15.04.2020, 16.00 bis 18.30 Uhr
Kursleitung: Konstanze Jäger, Marisa Kück, PiB-Fachberatung

Auch im zweiten Jahr lädt die PiB Jugendgruppe „Tote Katze“ neue Interessierte ein: Im Jugendzimmer bei PiB treffen wir uns zum Kennenlernen, Dart spielen und Neuigkeiten austauschen. Nach dem Ankommen legen wir gemeinsam los, entwickeln eure Themen rund um das Leben jugendlicher Pflegekinder und versuchen sie kreativ mit verschiedenen Medien umzusetzen. Ob Musik, Fotos, Videos oder Texte für die pib4u-Homepage – Vieles ist möglich und alles willkommen! Eure Wünsche und Vorstellun-gen sind hierbei gefragt. Wir unterstützen euch und bringen euch und eure Ideen zusammen. Letztes Jahr entstand dadurch bereits eine eigene Foto-Ausstellung – was dieses Jahr passiert, entschei-det wieder ihr! Kommen können alle jugendlichen Pflegekinder ab 14 Jahre. Die Gruppe wird geleitet durch zwei PiB-Fachberaterinnen, die sich, wie auch die Jugendlichen, über Gruppenzuwachs freuen.

Für Pflegekinder ab 14 Jahren
Mittwoch, 10.06.2020, 16.00 bis 18.30 Uhr
Kursleitung: Konstanze Jäger, Marisa Kück, PiB-Fachberatung

Auch im zweiten Jahr lädt die PiB Jugendgruppe „Tote Katze“ neue Interessierte ein: Im Jugendzimmer bei PiB treffen wir uns zum Kennenlernen, Dart spielen und Neuigkeiten austauschen. Nach dem Ankommen legen wir gemeinsam los, entwickeln eure Themen rund um das Leben jugendlicher Pflegekinder und versuchen sie kreativ mit verschiedenen Medien umzusetzen. Ob Musik, Fotos, Videos oder Texte für die pib4u-Homepage – Vieles ist möglich und alles willkommen! Eure Wünsche und Vorstellun-gen sind hierbei gefragt. Wir unterstützen euch und bringen euch und eure Ideen zusammen. Letztes Jahr entstand dadurch bereits eine eigene Foto-Ausstellung – was dieses Jahr passiert, entschei-det wieder ihr! Kommen können alle jugendlichen Pflegekinder ab 14 Jahre. Die Gruppe wird geleitet durch zwei PiB-Fachberaterinnen, die sich, wie auch die Jugendlichen, über Gruppenzuwachs freuen.

Kleines Sommer-Event vor den Ferien
Für Pflegekinder ab 14 Jahren
Freitag 10.07.2020, 16.00 bis 18.30 Uhr
Kursleitung: Konstanze Jäger, Marisa Kück, PiB-Fachberatung

Auch im zweiten Jahr lädt die PiB Jugendgruppe „Tote Katze“ neue Interessierte ein: Im Jugendzimmer bei PiB treffen wir uns zum Kennenlernen, Dart spielen und Neuigkeiten austauschen. Nach dem Ankommen legen wir gemeinsam los, entwickeln eure Themen rund um das Leben jugendlicher Pflegekinder und versuchen sie kreativ mit verschiedenen Medien umzusetzen. Ob Musik, Fotos, Videos oder Texte für die pib4u-Homepage – Vieles ist möglich und alles willkommen! Eure Wünsche und Vorstellun-gen sind hierbei gefragt. Wir unterstützen euch und bringen euch und eure Ideen zusammen. Letztes Jahr entstand dadurch bereits eine eigene Foto-Ausstellung – was dieses Jahr passiert, entschei-det wieder ihr! Kommen können alle jugendlichen Pflegekinder ab 14 Jahre. Die Gruppe wird geleitet durch zwei PiB-Fachberaterinnen, die sich, wie auch die Jugendlichen, über Gruppenzuwachs freuen.

PiB …wer, wie, was ist das?

Informiere dich auf der Webseite www.pib-bremen.de.

Wir haben Recht(e)

Jugendgruppe „Tote Katze“

Aus dem Videoprojekt ist eine Gruppe entstanden, die sich weiter treffen will. Sie ist offen für Neue und wenn du dazukommst, erfährst du auch etwas über den ungewöhnlichen Namen der Gruppe. Die Termine für die nächsten Treffen findest du bei den Events auf der Startseite. Weitere Videos und Berichte findest du unter pib4u – Aktiv bei PiB

Making of – Jetzt bist du gefragt