Du bist zwischen 13 und 18 Jahren?
Du lebst in einer Pflegefamilie?

Dann ist diese Seite bestimmt interessant für dich. Und wenn du etwas jünger oder älter bist, vermutlich auch. Denn im Leben von Jugendlichen gibt es viele offene Fragen. Und wenn du in einer Pflegefamilie lebst, kommen noch ein paar dazu.

Du findest hier Informationen, Ankündigungen und Links zu verschiedenen Themen. Und du erfährst, was andere Jugendliche dazu denken – welche Erfahrungen sie gemacht haben, was ihnen wichtig ist, und welche Tipps sie für dich haben.

Diese Webseite ist noch unvollständig – und das soll sie auch sein. Durch deine Beiträge, Fragen und Rückmeldungen wird sie sich mit der Zeit weiterentwickeln und verändern. Lass´ uns wissen, was dir gefällt, was noch fehlt und was dir wichtig ist. Schick´ einfach eine Nachricht an die Redaktion. Wir sind gespannt!

Aktuelle Jugend-Events bei PiB

Die Kurse und Gruppen sind Angebote an jugendliche Pflegekinder, die etwas mit Gleichaltrigen unternehmen wollen oder sich über wichtige Themen informieren möchten. Bei den Aktionen können alle mitmachen und es entstehen oft neue Freundschaften. Wir freuen uns über Anmeldungen per Telefon (0421 95882042) oder per E-Mail an s.mueller@pib-bremen.de.

Hinweis auf ein Jugendangebot eines Kooperationspartners:

MIXED MEDIA KOLLEKTIV
Das Projekt bietet jungen Menschen zwischen 13 und 18 Jahren einen Raum an, in dem sie selbstbestimmt ihr Verhältnis zu Design, Medien und Mode auf künstlerische Weise erforschen können.

Im Mixed Media Kollektiv beschäftigen wir uns mit dem Thema
der Identität und Selbstdarstellung. Mit Hilfe unterschiedlicher
Kunst- und Designtechniken visualisieren wir unsere Ideen und
Gedanken. Wir zeichnen, fotografieren, experimentieren mit
Sieb- und Linoldruck, collagieren, gestalten Stoffe und alternative
Materialien, mal individuell mal in Gruppenarbeit.
Wir nutzen „Mode“ als Instrument für Empowerment, Sichtbarkeit
und Selbstbestimmung. Darüber hinaus besuchen wir Museen
und Galerien sowie Künstler*innen in ihren Ateliers. Claudia A.
Cruz, eine interdisziplinär arbeitende Künstlerin, wird dich dabei
begleiten. Wir freuen uns auf dich!

Der Kurs startet Montag, den 13.9.21 um 17 Uhr. Auch wenn der Kurs für ein Jahr geht, ist ein späterer Einstieg oder ein früherer Ausstieg möglich.

Ort: QUARTIER Atelier Kattenturm, Theodor-Billroth-Straße 5,
28277 Bremen
Infos zu QUARTIER gGmbH unter: www.quartier-bremen.de
Ein Projekt von Quartier in Kooperation mit PiB – Pflegekinder in
Bremen, gefördert durch die Heinz & Ilse Bühnen Stiftung

JiP – Raus aus der Komfortzone: Unterwelt-Tour

Für Pflegekinder ab 14 Jahren, 16.00 bis 18.30 Uhr, wir starten bei PiB
Kursleitung: Konstanze Jäger, Marisa Kück, PiB-Fachberatung
Für Pflegekinder ab 14 Jahren

Mach etwas, was du noch nie gemacht hast. Geh dorthin, wo du
noch nie warst. In diesem Herbst geht die Jugendgruppe neue Wege. Wir starten zu drei Mikroabenteuern vor unserer Haustür. Wir probieren
etwas Neues, machen andere Erfahrungen und bekommen neue
Impulse. Zu jedem Abenteuer kann man sich einzeln anmelden.

Traust du dich mit uns auf ein kleines Abenteuer mitten in deinem Alltag? Zur Unterwelt-Tour begeben wir uns tief unter die Erde Bremens. Wohin genau bleibt noch unser Geheimnis.  Du wirst überrascht sein – denn so hast du Bremen sicher noch nie gesehen! Vielleicht lauschst du aber auch einfach gerne den Geschichten rund um diesen versteckten Ort. Und da sich am besten gemeinsam Neues entdecken lässt, lernst du auch noch andere jugendliche Pflegekinder kennen, die hier wahrscheinlich auch noch nie zuvor waren!
Bring gern deine Taschenlampe mit! Alltagskleidung reicht vollkommen aus.

Wir freuen uns auf dich!

JiP – Raus aus der Komfortzone: Bandkeller

Für Pflegekinder ab 14 Jahren, 16.00 bis 18.30 Uhr, wir starten bei PiB
Kursleitung: Konstanze Jäger, Marisa Kück, PiB-Fachberatung
Für Pflegekinder ab 14 Jahren

Mach etwas, was du noch nie gemacht hast. Geh dorthin, wo du
noch nie warst.

In diesem Herbst geht die Jugendgruppe neue Wege. Wir starten zu drei Mikroabenteuern vor unserer Haustür. Wir probieren
etwas Neues, machen andere Erfahrungen und bekommen neue
Impulse. Zu jedem Abenteuer kann man sich einzeln anmelden.

Eine echte Bandprobe mal hautnah erleben? Da ist normalerweise kein Publikum dabei! Du kannst alle Fragen an die Musiker stellen, die dir schon häufiger durch den Kopf gingen, wenn du deinen Lieblingsbands zugehört hast. Was war zuerst da – Text oder Melodie? Macht ihr auch mal Partys in eurem Bandkeller? Und, dürfen wir auch mal probieren…? Schau hinter die Kulissen und lern dabei andere jugendliche Pflegekinder aus deiner Stadt kennen, die genauso Musik mögen wie du. Nimm dir etwas Zeit in deinem Alltag und komm mit auf eine kleines Abenteuer ins Unbekannte. Du brauchst dafür nichts… außer einem bisschen Neugierde.

Wir freuen uns auf dich!

JiP – Raus aus der Komfortzone: Dinner in the dark

Für Pflegekinder ab 14 Jahren, 16.00 bis 18.30 Uhr, wir starten bei PiB
Kursleitung: Konstanze Jäger, Marisa Kück, PiB-Fachberatung
Für Pflegekinder ab 14 Jahren

Mach etwas, was du noch nie gemacht hast. Geh dorthin, wo du
noch nie warst. In diesem Herbst geht die Jugendgruppe neue Wege. Wir starten zu drei Mikroabenteuern vor unserer Haustür. Wir probieren
etwas Neues, machen andere Erfahrungen und bekommen neue
Impulse. Zu jedem Abenteuer kann man sich einzeln anmelden.

Traust du dich mit uns auf ein kleines Abenteuer mitten in deinem Alltag? Hast du schon mal etwas gegessen, das du nicht gesehen hast, von dem du nicht wußtest was es überhaupt ist? Denn bei uns wird es dunkel, sogar sehr dunkel!
Süß, salzig, scharf, undefinierbar? Von lecker bis …naja? Mach einfach mal etwas anderes in deinem Leben – wir bieten dir die Gelegenheit dazu. Und da es sich gemeinsam besser raten lässt, was für Köstlichkeiten da auf dem Teller liegen, lernst du dabei auch noch andere jugendliche Pflegekinder kennen.

Gib uns bitte Bescheid, was für (alltägliche) Lebensmittel bei dir geschmacklich so überhaupt garnicht gehen, oder worauf du sogar allergisch bist. Wir wollen es ja nicht übertreiben und nehmen darauf natürlich Rücksicht.

Wir freuen uns auf dich!

Neu bei PiB:

Deine Story – Dein Song

Ein Musik-Projekt mit dem Musiker und Produzent Rob für jugendliche und junge erwachsene Pflegekinder ab 16 Jahre: Schau dir das Video zum Projekt an und erfahre mehr auf unserem Flyer um dabei zu sein.

Der Zukunftsrat

Careleaver- Es geht um dich! Wenn du willst, organisieren wir unter deiner Regie deinen Zukunftsrat! Was ein Zukunftsrat ist erfährst du hier. Und wenn du mehr darüber erfahren willst wer und was dir beim Übergang in ein selbständiges Leben weiterhilft schau auf unsere Seite Careleaver.

Dein/e PiB-Fachberater*in steht dir natürlich auch mit Rat und Tat zur Seite und wünscht dir schon mal viel Erfolg!

PiB …wer, wie, was ist das?

Informiere dich auf der Webseite www.pib-bremen.de.

Wir haben Recht(e)

JiP – Jugendliche in Pflegefamilien

Wenn du dich gerne mit anderen Jugendlichen in Pflegefamilien austauschen möchtest, komm zur PiB-Jugendgruppe „JiP“- Jugendliche in Pflegefamilien. Wir bringen euch und eure Themen zusammen! Kommen können alle jugendlichen Pflegekinder ab 14 Jahre. Die Gruppe wird geleitet durch zwei PiB-Fachberaterinnen, die sich, wie auch die Jugendlichen, über Gruppenzuwachs freuen. Die Termine für die nächsten Treffen findest du bei den Events auf der Startseite.Weitere Videos und Berichte findest du unter pib4u – Aktiv bei PiB

Making of – Jetzt bist du gefragt