Du bist zwischen 13 und 18 Jahren?
Du lebst in einer Pflegefamilie?

Dann ist diese Seite bestimmt interessant für dich. Und wenn du etwas jünger oder älter bist, vermutlich auch. Denn im Leben von Jugendlichen gibt es viele offene Fragen. Und wenn du in einer Pflegefamilie lebst, kommen noch ein paar dazu.

Du findest hier Informationen, Ankündigungen und Links zu verschiedenen Themen. Und du erfährst, was andere Jugendliche dazu denken – welche Erfahrungen sie gemacht haben, was ihnen wichtig ist, und welche Tipps sie für dich haben.

Diese Webseite ist noch unvollständig – und das soll sie auch sein. Durch deine Beiträge, Fragen und Rückmeldungen wird sie sich mit der Zeit weiterentwickeln und verändern. Lass´ uns wissen, was dir gefällt, was noch fehlt und was dir wichtig ist. Schick´ einfach eine Nachricht an die Redaktion. Wir sind gespannt!

Aktuelle Jugend-Events bei PiB

Die Kurse und Gruppen sind Angebote an jugendliche Pflegekinder, die etwas mit Gleichaltrigen unternehmen wollen oder sich über wichtige Themen informieren möchten. Bei den Aktionen können alle mitmachen und es entstehen oft neue Freundschaften. Wir freuen uns über Anmeldungen per Telefon (0421 95882042) oder per E-Mail an s.mueller@pib-bremen.de.

JiP – Raus aus der Komfortzone: Dinner in the dark

Für Pflegekinder ab 14 Jahren, 16.00 bis 18.30 Uhr, wir starten bei PiB
Kursleitung: Konstanze Jäger, Marisa Kück, PiB-Fachberatung
Für Pflegekinder ab 14 Jahren

Mach etwas, was du noch nie gemacht hast. Geh dorthin, wo du
noch nie warst. In diesem Herbst geht die Jugendgruppe neue Wege. Wir starten zu drei Mikroabenteuern vor unserer Haustür. Wir probieren
etwas Neues, machen andere Erfahrungen und bekommen neue
Impulse. Zu jedem Abenteuer kann man sich einzeln anmelden.

Traust du dich mit uns auf ein kleines Abenteuer mitten in deinem Alltag? Hast du schon mal etwas gegessen, das du nicht gesehen hast, von dem du nicht wußtest was es überhaupt ist? Denn bei uns wird es dunkel, sogar sehr dunkel!
Süß, salzig, scharf, undefinierbar? Von lecker bis …naja? Mach einfach mal etwas anderes in deinem Leben – wir bieten dir die Gelegenheit dazu. Und da es sich gemeinsam besser raten lässt, was für Köstlichkeiten da auf dem Teller liegen, lernst du dabei auch noch andere jugendliche Pflegekinder kennen.

Gib uns bitte Bescheid, was für (alltägliche) Lebensmittel bei dir geschmacklich so überhaupt garnicht gehen, oder worauf du sogar allergisch bist. Wir wollen es ja nicht übertreiben und nehmen darauf natürlich Rücksicht.

Wir freuen uns auf dich!

Neu bei PiB:

Deine Story – Dein Song

Das Projekt „Deine Story-Dein Song“ von jugendlichen Pflegekindern aus Hamburg und Bremen präsentiert ihren Song Potential ist da. Hör mal rein!

Mein Care Leaving-Tagebuch

Erwachsenwerden kann ziemlich abenteuerlich sein. Luna Fabry findet das auch und hat dazu ein kleines Tagebuch geschrieben. Hier lässt sie dich daran teilhaben.

Der Zukunftsrat

Careleaver- Es geht um dich! Wenn du willst, organisieren wir unter deiner Regie deinen Zukunftsrat! Was ein Zukunftsrat ist erfährst du hier. Und wenn du mehr darüber erfahren willst wer und was dir beim Übergang in ein selbständiges Leben weiterhilft schau auf unsere Seite Careleaver.

Dein/e PiB-Fachberater*in steht dir natürlich auch mit Rat und Tat zur Seite und wünscht dir schon mal viel Erfolg!

PiB …wer, wie, was ist das?

Informiere dich auf der Webseite www.pib-bremen.de.

Wir haben Recht(e)

JiP – Jugendliche in Pflegefamilien

Wenn du dich gerne mit anderen Jugendlichen in Pflegefamilien austauschen möchtest, komm zur PiB-Jugendgruppe „JiP“- Jugendliche in Pflegefamilien. Wir bringen euch und eure Themen zusammen! Kommen können alle jugendlichen Pflegekinder ab 14 Jahre. Die Gruppe wird geleitet durch zwei PiB-Fachberaterinnen, die sich, wie auch die Jugendlichen, über Gruppenzuwachs freuen. Die Termine für die nächsten Treffen findest du bei den Events auf der Startseite.Weitere Videos und Berichte findest du unter pib4u – Aktiv bei PiB

Making of – Jetzt bist du gefragt