Deine Pflegeeltern:

Sie führen die Hilfe im Auftrag des Jugendamtes (nach § 33 des achten Sozialgesetzbuches, auch: SGB VIII) durch. Auf der einen Seite haben sie also einen Auftrag und arbeiten mit allen im Hilfesystem zusammen, auf der anderen Seite wollen sie wahrscheinlich auch ein ganz normales (wenn es sowas gibt?) Familienleben haben. Sie haben den Auftrag, bei der Hilfeplanung mitzuwirken und mit allen Beteiligten zusammenzuarbeiten.

Jugendgruppe „Tote Katze“

Wenn du dich gerne mit anderen Jugendlichen in Pflegefamilien austauschen möchtest, komm zur PiB-Jugendgruppe „Tote Katze“. Sie ist offen für Neue, und wenn du dazukommst, erfährst du auch etwas über den ungewöhnlichen Namen der Gruppe. Die Termine für die nächsten Treffen findest du bei den Events auf der Startseite.